Telefon:  02591 4044   /   Mail: buchung@busreisen-peters.de
 

BODENSEE | 04.09. – 10.09.2022

Die Region um den Bodensee ist überaus vielseitig und eines der beliebtesten Urlaubsziele in Deutschland! Der Bodensee ist das drittgrößte Binnengewässer Mitteleuropas. Umgeben von den vier Ländern: Deutschland, Österreich, Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein, bietet die Bodenseeregion u. a. eine Vielfalt an kulturellen Schätzen, interessante Städte (wie z. B. Konstanz, Lindau, Meersburg, Friedrichshafen, Überlingen, Bregenz), eine großartige Architektur sowie zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Vor allem für Naturfreunde gibt es etliche Inseln und Naturschutzgebiete zu entdecken. Und vielleicht haben Sie während unserer Reise auch Gelegenheit den Zeppelin zu fotografieren, eine Schifffahrt über den See zu machen, Äpfel direkt vom Bauern zu kaufen, oder einfach mal ein Felchen essen, dazu ein Glas Müller-Thurgau genießen und dem Treiben auf dem See zuzuschauen.

Genießen Sie außerdem einen erholsamen Urlaub im familiengeführten Hotel Rad in Tettnang. Tettnang hat was! Das werden Sie sofort feststellen. Sie wohnen mitten drin. Das Hotel bietet Ihnen gemütliche Einzel- und Doppelzimmer zum Wohlfühlen. In dem prämierten Hotel-Restaurant werden Sie morgens mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet empfangen und darüber hinaus mit einer regionalen Küche verwöhnt, welche von der Feinschmecker-Bibel „Michelin“ auch empfohlen wird.

1. Tag, Sonntag, 04.09. Anreise zum Bodensee

Abends einchecken im Hotel Rad in Tettnang & Abendessen im Restaurant

2. Tag, Montag, 05.09. Friedrichshafen - Meersburg

Nach Ihrem reichhaltigen Frühstücksbuffet erwartet Sie heute eine schöne Fahrt entlang des Bodensees. Die folgenden Stationen werden wir besichtigen: Friedrichshafen, mit der Möglichkeit das weltberühmte Zeppelinmuseum zu besuchen. Hier wird der Mythos Zeppelin lebendig. Danach spazieren wir in Meersburg durch verwinkelte Gassen hinauf zur Burg. Dort folgen wir den Spuren der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff, die hier ihre letzten Jahre verbrachte. Schauen Sie sich auch unbedingt den malerischen Burggarten an und genießen Sie von der Terrasse des Neuen Schlosses die Aussicht über den See und das südländische Flair.

3. Tag, Dienstag, 06.09. Bregenz | Lindau

Morgens Stadtführung in Bregenz, die Landeshauptstadt des Vorarlbergs. Bregenz hat ca. 28.000 Einwohner und hier erleben Sie gleichermaßen das Zusammenspiel der Gegensätze: zur einen Seite genießen Sie den Bodensee, zur anderen die Berge. Obwohl Bregenz eine Kleinstadt ist, finden Sie ein lebendiges Kulturangebot von internationalem Rang, vor. Diese Mischung macht das besondere Flair dieser Stadt aus. Vielleicht haben Sie auch Lust einen der schönen Märkte in Bregenz zu besuchen? Heute lädt Sie der Wochenmarkt mit seinen regionalen Produkten dazu ein. Den Nachmittag verbringen wir in der Inselstadt Lindau. Die Stadt Lindau ist sprichwörtlich ganz schön nah am Paradies. Seien Sie gespannt darauf was Ihnen Ihr Gästeführer heute Nachmittag alles darüber erzählen wird.

4. Tag, Mittwoch, 07.09. Tettnang

Morgens Stadtführung in Tettnang unter dem Motto "Tettnang hat was"! Den Nachmittag verbringen Sie in Tettnang, so wie jeder es möchte.

5. Tag, Donnerstag, 08.09. Konstanz - Insel Reichenau - Insel Mainau

Zuerst besuchen wir Konstanz. Wir machen einen Spaziergang durch die malerische Altstadt am Ufer des Bodensees und gehen bis zum Münster. Wir bewundern dabei den bunten Bilderreigen am Rathaus und gehen über die Marktstätte mit ihren Patrizierhäusern zum Konzilsgebäude am Hafen. Die Statue der Imperia bewacht die Hafeneinfahrt - aber wen trägt sie auf den Händen? Dieses und vieles mehr verrät Ihnen Ihr Gästeführer. Danach fahren wir zur Insel Reichenau, sie ist die größte Bodenseeinsel. Seit dem Jahr 2000 ist sie UNESCO-Weltkulturerbe und stellt ein herausragendes Zeugnis von religiöser und kultureller Rolle eines großen Benediktinerklosters des Mittelalters dar. Den Nachmittag verbringen Sie auf der Blumeninsel Mainau. Hier sehen Sie u. a. einen italienischen Rosengarten, mediterrane Terrassen sowie einen Stauden- und Dahliengarten. Sie haben genügend Zeit dieses blühende Paradies zu bewundern: die Blumen, das Schmetterlingshaus, das Barockschloss mit seinem schönen Café, etc. Genießen Sie ein Kännchen Kaffee & Kuchen unter den hohen Palmen der Schlossterrasse.

6. Tag, Freitag, 09.09. Wallfahrtskirche Birnau - Der Rheinfall bei Schaffhausen - Überlingen

Bevor wir die bekannte Wallfahrtskirche Birnau - eine kleine Berühmtheit in herrlicher Lage - besichtigen, fahren wir über Markdorf durch das schöne Hinterland des Bodensees. Nach der Führung durch die Wallfahrtskirche besuchen Sie mit uns den größten Wasserfall Europas! Von zwei Aussichtsplattformen können Sie sich das faszinierende Naturspektakel des Rheinfalls anschauen. Dreizehn Meter stürzt der Rhein hier über Felsen in den Bodensee hinunter. Unglaublich: 373 Kubikmeter Wasser fließen pro Sekunde in den See. Ihren heutigen Tag lassen wir in der Stadt Überlingen an der Seepromenade ausklingen, denn hier hat letztes Jahr die Landesgartenschau 2021 stattgefunden.

7. Tag, Samstag, 10.09. Heimreise

Reiseleistungen:

  • Reisebüro Peters-Gästebetreuung
  • Busfahrten lt. Programm im komfortablen VOLVO-Firstclass-Fernreisebus mit Küche, WC, Fernreisebestuhlung, Getränkeservice, etc. von Lüdinghausen zum Bodensee & zurück
  • Kaffee & Hefezopf im Bus auf der Hinfahrt
  • 6 x Übernachtung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im Hotel Rad in Tettnang
  • 6 x Frühstücksbuffet, 6 x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • Stadtführungen in Friedrichshafen, Meersburg, Bregenz, Lindau und Konstanz
  • 1 x Eintritt Insel Mainau
  • 1 x Führung Wallfahrtskirche Birnau
  • Tagesausflüge & Rundfahrten lt. Programm
  • Reisepreissicherungsschein
  • 1 x Reisemappe mit Infos über den Bodensee

Arrangementreisepreis pro Person:

Im Doppelzimmer        899,- €

Einzelzimmerzuschlag   150,- €/6 Nächte


Eintrittsgelder, sofern nötig, sind vor Ort zu bezahlen


Bonuspunkte: 20,00 € pro Person


Zur Buchung